Schwachstellenanalyse

Eine Schwachstellenanalyse ist die Untersuchung eines Prozesses und/oder Verfahrensablaufs zum Aufspüren von Schwachstellen und Verfahrensfehlern mit dem Ziel den Prozess bzw. das Verfahren zu optimieren.

Wir sehen den Menschen als die größte Chance um kriminelle Gefahren zu kontrollieren, aber auch als das größte Risiko an.

Der Mensch steht daher im Vordergrund unserer Analysen, da er die größte Schwachstelle darstellen kann.