Notfallvorbeugung

Betriebliche Notfallvorsorge


Als Vorbereitung auf den Eintritt eines Unterbrechungsschadens sollten die Auswirkungen auf den  Geschäftsbetrieb, die Mitarbeiter und die Unternehmenswerte analysiert werden. Es gilt, die kritischen Geschäftsprozesse mit den benötigen Produktionsfaktoren und Zulieferern zu identifizieren, die für die Fortführung des Geschäftsbetriebes zwingend erforderlich sind.

Die Deutsche Risikoberatung bietet maßgeschneiderte Beratungslösungen, die in einem unternehmensweiten Business Continuity Management (BCM) münden sollten oder in ein solches System integriert werden können.

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption, Auditierung, Schulung und kontinuierlichen Pflege von systematischen Notfallplänen.