Krisenmanagement

Entführungen, Erpressungen, Bedrohungen – Opfer eines kriminellen Angriffs kann heute jeder werden, jederzeit, an jedem Ort der Welt: Sie selbst, Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter. Auch vor Naturkatastrophen ist kaum jemand gefeit; die Arbeit in und mit weltumspannenden Unternehmen erfordert ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität.

Doch wie steht es um unsere Fähigkeit, uns in einer Krise zu behaupten? Selbst unter Entscheidungsträgern sind die wenigsten wirklich darauf vorbereitet. Wir zeigen Ihnen, was Krisenmanagement bedeutet, und wir bereiten Sie darauf vor, wie Sie im Fall der Fälle schnell, angemessen und professionell reagieren. Wir zeigen Ihnen zudem, wie Sie Ihre Unternehmenswerte und Ihre Mitarbeiter einschließlich ihrer Familien vor Schäden bewahren und dadurch auch wirtschaftliche Risiken minimieren können.

So macht die Deutsche Risikoberatung Ihr Unternehmen krisenfest:

  • Organisationsberatung zum Aufbau einer geeigneten Krisenmanagementstruktur
  • Aufbau und Training des Krisenstabs mit Krisennavigator
  • Reaktive Krisenberatung (Fachberater, Kommunikatoren)
  • Moderation realitätsnaher Krisenübungen, Krisenstabtraining, Evakuierungsübungen
  • Schulung Ihrer Erstempfänger (Sekretariate, Poststellen) im sensiblen Umgang mit Bedrohungssituationen (Drohanrufe, Briefbomben, etc.).

Unsere Krisenberatung berücksichtigt alle internen und externen Aspekte der Abwendung und Beherrschbarkeit von Gefahren. Wir helfen Ihnen den stabilen Geschäftsablauf auch im Moment einer massiven Störung sicher zu stellen.